Sattelfreude PUR! Sattelservice u. -verkauf Pferdeosteopathie u. APM nach Penzel am Pferd 53359 Rheinbach (0 22 55) 3 01 99 48
Sattelfreude PUR! Sattelservice u. -verkaufPferdeosteopathie u. APM nach Penzel am Pferd53359 Rheinbach (0 22 55) 3 01 99 48 

Aufgrund der besseren Verstellbarkeit, haben wir, das Team von Sattelfreude PUR!, uns entschieden, nur Kieffer-Sättel mit dem "Exclusive-Sattelbaum" zu führen: 

 

"Sattelbaum-Variante „Exclusive“ mit Kopfeisen
In der Sattelbaum-Variante „Exclusive“ wird die Anpassung des Sattelbaumes an den Pferderücken zum Beispiel bei Neukauf oder bei muskulär bedingten Veränderungen durch das integrierte Kopfeisen erheblich vereinfacht. Um den Sattelbaum zu verstellen, wird der Sattel in das Kieffer-Verstellgerät eingespannt und entweder enger oder weiter gestellt (= kalt verstellen).

 

Sattelbaum-Variante „Exclusive“ mit Medico-Sitz und innovativem Kopfeisen für mehr Sitzkomfort


Diese Weiterentwicklung im Bereich des Sattelbaumes erhöht den Reitkomfort insbesondere im Bereich des Sitzes. 


Der Medico-Sitz, ein V-Ausschnitt im Sattelbaum, der mit einem elastischen Sicherungsband verstärkt ist, schwingt beim Reiten mit und entlastet dabei Wirbelsäule und Sitzmuskulatur des Reiters. Speziell der sensible Bereich um die Sitzbeinhöcker und das Schambein wird durch diese erhöhte Flexibilisierung des Sattelbaumes geschont. Um ein noch angenehmeres Sitzgefühl für Reiter und Reiterin zu erreichen, wird die Sturzfeder näher an den Sattelbaum geführt, so dass der Sattelkopf etwas schmäler wird und der Sitz vorn bequemer. Dabei wird das Kopfeisen im Sattelbaum versenkt, damit es für den Reiter/die Reiterin nicht spürbar ist.


Auf Basis der Sattelbaum-Variante Exclusive ist optional für fast alle Sättel des aktuellen Produktsortiments das Kieffer easy fit-System lieferbar." 

 

Passage

Dieser neue Dressursattel mit seinem geschmeidigen, im vorderen Bereich verkürzten Halbkissen sorgt für deutlich mehr Komfort und Schulterbewegungsfreiheit. Insbesondere rumpfige, muskulöse Pferde mit breitem Rippenbogen profitieren vom optimierten Kissenzuschnitt. Für Pferde mit muskulären Schwächen im Trapez-/Spinalismuskelbereich ist das Passage-Sattelkissen zusätzlich mit Drop Panel-Schnitt erhältlich, welches gezielt die vorhandenen Schwachstellen ausgleichen kann. Auch für den Reiter lässt dieser Sattel dank seiner Sitzanatomie und der auf dem Sattelblatt positionierten Pausche keine Wünsche offen. Die angenehm weiche Sitzfläche engt den Reiter nicht ein und ermöglicht es, frei mit der Bewegung des Pferdes mitzuschwingen. Die hoch angesetzte, weiche Pausche führt das Bein dezent, ohne es in einer Position festzuhalten. Das ansprechende Design – auf Wunsch auch im Bicolor-Look – rundet das Konzept dieses neuen Sattels ab.

  • Mit Halbkissen im Schulterbereich für rumpfige, sportliche Pferde – alternativ kombinierbar mit Drop Panel-Schnitt für atrophierte Pferde
  • Großzügige Pausche auf dem Sattelblatt
  • Lange Gurtstrippen
  • Bewegliche V-Begurtung
  • Keilkissen

Farben:

  • schwarz, schwarze Nähte
  • schwarz / Vorstoß schwarz, 
    Knielage terrabraun, schwarz genäht, Ziernaht braun
  • dunkelbraun, braune Nähte
  • dunkelbraun / Vorstoß dunkelbraun, 
    Knielage schwarz, braun genäht, Ziernaht schwarz

Sitz:

  • Anatomisch tief

Sattelbaum:

  •   Exclusive - mit Kopfeisen

  •  

Sattelkissen:

  • Passage

Größen:


  •   1 - 17“
  • 2 – 18“
  •  
  •  
  •  

Preis: 2.398,00 EUR 

Wir sind:

Sattelfreude PUR!
Hardt 5
53359 Rheinbach
eMail: info@sattelfreude-pur.de

Telefonisch erreichen Sie uns

Mo, Mi, Do u. Fr.: 09.00 - 19.00 h

Dienstags: 10.00 - 19.00 h 
Samstags: 09.00 - 16.00 h 

unter

Festnetz: 02255/3019948

Mobil: 0177/8511051

Anmeldung zur Sattelanprobe

Anmeldung zur Sattelkontrolle

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sattelfreude PUR